Home
zurück

LOLA hilft, 30 Tonnen Biotomaten zu retten

Bei einer nationalen Anti-Food-Waste-Rettungsaktion für Biotomaten hat der Berner Lorraineladen über sieben Tonnen Rispentomaten innert zwei Tagen verkauft. 

Begehrte Biotomaten bei LOLA in der Berner Lorraine

„Mit Zweitklassentomaten kann man erstklassig Tomatensauce einkochen“

Die Aktion zur Rettung der Biotomaten vom 28. bis 30. Juni im LOLA war bereits am 27. Juni von der Berner Zeitung angekündigt worden:

„30 Tonnen Biorispentomaten aus dem Kanton St. Gallen sollen in einer Biogasanlage vernichtet werden. Dies, weil sie früher reif als in anderen Jahren und die Gestelle der Detailhändler noch voll mit ausländischen Produkten sind. Nun startet «Bio loco» eine nationale Aktion, damit die Tomaten verarbeitet werden. Von den 30 Tonnen hat der Lorraineladen (Lola) von der Stiftung Contact im Lorrainequartier anderthalb Tonnen gekauft. «Wir wollen sowieso weg von Standards und hin zu genau solches Gemüse», sagt der Leiter Daniel König. Die Tomaten sind zweiter Klasse, also nicht perfekt rund, haben vereinzelt Risse oder Pilzspuren am Stielansatz. «Mit Zweitklassentomaten kann man erstklassig Tomatensauce einkochen», ist König sicher.“

Gegenüber der Bauerzeitung (29. Juni 2018) erklärte Daniel König, Betriebsleiter von LOLA am folgenden Tag: Dies sei „nicht der erste Fall von Foodwaste, der gerade noch verhindert werden konnte. Auch Schweizer Spargeln und kleinere Tomaten aus Sizilien, die andernfalls entsorgt worden wären, habe er in seinem Laden schon verkaufen können.“ Und um zukünftig Lebensmittelverschwendung zu verhindern brauche es, „eine Plattform, auf welcher sich Produzent und Konsument ohne Zwischenhändler treffen. So könnten überschüssige Lebensmittel direkt verkauft werden.“

 Mehr zur erfolgreichen Rettungsaktion der Biorispentomaten bei LOLA Lorraineladen erfahren Sie in diesen Beiträgen:

29.06.2018, Telebärn: Anti-Foodwaste-Aktion rettet 30 Tonnen Tomaten

29.06.2018, Bauernzeitung: Tadellose Tomaten vor Vernichtung gerettet

29.06.2018, 20minuten: Die 30 Tonnen Tomaten sind schon weg

29.06.2018, 20minuten: 30-Tonnen Bio Tomaten sollen vernichtet werden

29.06.2018, Berner Zeitung: Tomatenretter überrennen Lola

29.06.2018, Berner Zeitung: Tomaten im Lorraineladen

27.09.2018, Berner Zeitung: Retten Sie Tomaten. Der Lorraine­laden hilft in einer nationalen Aktion.

 

Mehr zu LOLA-Lorrainladen erfahren Sie hier:

LOLA-Lorrainladen

News & Infos

08.11.2018
Kerzen und Dekoartikel von CONTACT Arbeit am Weihnachtsmarkt in Thun 2018
Vom 12. bis 23. Dezember beim Waisenhaus Thun: Kerzen ziehen und kreative...
19.10.2018
Auszeichnung für CONTACT take a way
CONTACT take a way wurde bei Best of Swiss Gastro ausgezeichnet. Die...
04.09.2018
LOLA bei Bio Star 2018 ausgezeichnet
LOLA Lorraineladen belegt bei der Wahl vom Bio Star 2018 den zweiten...